Geeignetheitsbestätigung für Spielgeräte

Gewerbetreibende, die im Besitz einer Aufstellererlaubnis sind und Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeit aufstellen möchten, bedürfen der Bestätigung über die Geeignetheit des Aufstellungsortes durch die zuständige Gemeinde.

Beschreibung:

Diese Bestätigung gilt immer für eine bestimmte Person und für eine bestimmte Räumlichkeit. Sofern die Räumlichkeiten umgebaut werden oder weitere hinzugenommen werden sollen, ist eine neue Geeignetheitsbestätigung erforderlich.

Notwendige Unterlagen

  • Antrag auf Bestätigung der Geeignetheit des Aufstellortes
  • Gewerbeanmeldung

Gebühren

je nach Umfang der Bearbeitung.